PKW – Klassen BE

PKW – Klassen BE

Mehr geht nicht … Hier gibt’s die maximale Ladekapazität.

Manchmal reicht das Ladevolumen des PKW nicht aus. Die Führerscheinklasse BE berechtigt zum Führen von Fahrzeugkombinationen bis 7.500 kg Gesamtmasse. Dabei darf der Anhänger hinter dem Fahrzeug (Klasse B) bis 3.500 KG wiegen.

.

Fahrzeuge

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit einem Anhänger oder einem Sattelanhänger

  • mit einer zulässigen Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und nicht mehr als 3500 kg
Voraussetzung

Vorbesitz der Klasse B.

Einschluss

Befristung

Klasse BE ist unbefristet gültig.

Hinweis

Für Zugkombinationen mit einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger über 3500 kg zulässiger Gesamtmasse ist die Klasse C1E erforderlich.

Theorie
Praxis

Übung macht vor allem hier den Meister und bei ihren Fahrstunden lernen Sie alles über die Fahrzeugbedienung, Grundfahraufgaben sowie das Trennen und Verbinden des Zuges. Pflichtstunden sind außerdem 3 Überlandfahrten, 1 Autobahn- und eine Nachtfahrt, alle je 45 Minuten.

Text von Christine Walz

Prüfung

Der TÜV nimmt nur eine praktische Prüfung ab. Dabei dürfen Sie zeigen, wie Sie den Zug verbinden und wieder trennen. Außerdem werden allgemeine Grundfahraufgaben und Ihr Verhalten im Straßenverkehr geprüft. Die Prüfung dauert insgesamt 45 Minuten.

Text von Christine Walz

Kosten

Besonderes

Wir brauchen von Ihnen ein aktuelles biometrisches Foto und ihren Ausweis. Außerdem müssen Sie einen Sehtest (nicht älter als 2 Jahre) und einen Kurs über lebensrettende Sofortmaßnahmen vorweisen können.

Den Führerschein beantragen Sie rechtzeitig (!) bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde. Die Behörde holt zunächst Auskunft aus dem Bundeszentralregister über Sie ein und gibt dann der Bundesdruckerei den Führerschein in Auftrag. Achtung! Das kann gut und gerne 6 Wochen dauern. Wenn alles fertig ist, bekommt der TÜV den Prüfauftrag. Erst dann können wir Sie zur Prüfung anmelden.

Übrigens… Falls Sie die Prüfung im Rahmen eines College- oder Ferienkurses buchen und direkt im Anschluss geprüft werden wollen, müssen Sie den Antrag mindestens 4 Wochen vor Kursbeginn stellen!