Klasse B mit Schlüsselzahl 96

Fahrzeuge

Zugfahrzeug der Klasse B in Kombination mit einem Anhänger

  • mit einer zulässiger Gesamtmasse des Anhängers von mehr als 750 kg und zulässigen Gesamtmasse der Fahrzeugkombination von mehr als 3500 kg und nicht mehr als 4250 kg
Voraussetzung

Einschluss

Befristung

Klasse B mit Schlüsselzahl 96 ist unbefristet gültig.

Hinweis

Der Erwerb der Berechtigung durch eine Fahrerschulung nach Anlage 7a der Fahrerlaubnisverordnung (FeV) durch eine Fahrschule bzw. einen Fahrlehrer.

Ausbildung

Die Ausbildung besteht aus je einem theoretischen und praktischen Teil. Sie dauert insgesamt 7 Stunden. Der B96 kann entweder in die Klasse B integriert oder auch einzeln durchgeführt werden.

Prüfung
Kosten

Besonderes